Donnerstag, 7. Juni 2012

Glückliche Hühner

Als ich mein Lieblingskind heute vom Kindergarten abholte fragte ich wie immer auf was er denn Hunger hätte.

"Spiegelei"

Na, das ist ja einfach. :-)   "OK, Schatz, dann fahren wir noch zum Supermarkt, ich habe nämlich keine Eier mehr."

Wir fuhren also Richtung Supermarkt da ruft mein Kind plötzlich:

"Mama, da ist ein Bauernhof!"

"Ja."

"Mama, da war ein Schild mit einem Huhn drauf."

"Ja."

"Mama, das bedeutet, dass man da Eier kaufen kann." (leicht genervter Ton, weil Mama nicht begreift)

"Ja, aber wir sind doch schon fast am Supermarkt."

"Mama! Vom Bauernhof sind die viel frischer!"

Schlaubatz!

"Und die schmecken viiieeel besser!"

Grübel..... woher will er das wissen? Ich kauf nie Eier auf einem Hof.

"UND, DIE HÜHNER SIND DA GLÜCKLICH!"

OK, was bleibt Mama da anderes übrig als eine Vollbremsung zu machen, sofort auf der Straße zu kehren und zurück zum Bauernhof zu fahren?



Also gab es heute Bärchenspiegeleier von besonders glücklichen Hühnern. Politisch korrektes Essen also!


(Woher er die Weisheit mit den Bauernhofeiern hat, hat er mir übrigens immer noch nicht verraten.)


Liebe Grüße
Petronella

Kommentare:

  1. Hallo Du, das Kind hat recht!
    Außerdem dient der Einkauf auf dem Bauernhof der Kommunikation, oder?
    GLG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja so sind se... die lieben Kleinen! Danke für Deinen lieben Kommentar und willkommen, neue Leserin!
    Liebe Grüße
    Mina (gab es den tollen Teller eigentlich auch auf dem Bauernhof?)

    AntwortenLöschen
  3. Freue mich darauf, Deine Projekte hier miterleben zu dürfen.
    Viel Freude beim umgestalten ¨Deiner Umgebung.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Mo

    AntwortenLöschen
  4. ich musste gerade echt schmunzeln ;) Ja das Eier-Bärchen grinst eindeutig um einiges stärker, 100 % von glücklichen Hühnern ;) Denke mal hat super lecker geschmeckt ;)
    Liebe Grüße
    Myri von lifetime

    AntwortenLöschen
  5. Hej du Liebe,
    ich bin irgendwie gerade voll begeistert von deinem Kind :o)
    Und man sieht's dem "Eierbären" wirklich an, er strahlt was Glückliches aus!
    Beste Rostrosen-Gutenachtgrüße,
    Traude

    AntwortenLöschen
  6. über Kinder kann man oft nur staunen...schaut aber auch superlecker aus...GGLG Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. das kind hat ja so recht :)

    seit wir hühner haben ... werden die im supermarkt nur sträflich angesehen :)

    glg ines

    AntwortenLöschen